"Mathematik - Methoden und Modelle" heißt ein neuer Master-Studiengang an der Fernuni Hagen. Er richtet sich an Gymnasiallehrer mit mathematikfremden Fächern und an Absolventen wissenschaftlicher Studiengänge. Das Studium beginnt im Herbst und dauert zwei bis drei Jahre. Es kostet rund 150 Euro pro Semester. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli. Tel. 02331/987 26 18

Die Integration von Zuwanderern soll mit dem Wettbewerb Auf Worte folgen Taten gefördert werden. Die Bertelsmann Stiftung und Bundespräsident Johannes Rau honorieren die Integrationsarbeit von Gruppen, Initiativen oder Organisationen. Die zehn besten Projekte werden mit je 7500 Euro belohnt.

Bewerbungsschluss ist der 10. Mai. Tel. 05241/818 15 64

Arbeitspolitik in Europa ist Gegenstand des zweisemestrigen Studiengangs European Labour Studies. Die im Winter startende Weiterbildung der Universität Bremen richtet sich an junge Ökonomen, Politiker, Psychologen, Arbeits- und Rechtswissenschaftler sowie Soziologen. Arbeit sollen sie dann in der Personalwirtschaft, den Medien oder auch in Forschungseinrichtungen finden. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai. Tel. 0421/218 32 92

Intercultural Education ist ein gemeinsames Zusatzstudium der FU Berlin, der Uni in Uppsala, Schweden, sowie der Uni im griechischen Thessaloniki. Lehrer und andere Interessierte aus dem Bereich Pädagogik können das kostenlose Studium von Oktober an belegen. Ein Jahr lang lernen die künftigen European Master unter anderem multikulturelle Communities und antirassistische Initiativen Europas kennen. Kurzentschlossene können noch einsteigen.

www.fuberlin.de/interkultur/eminfo.html

Tipps zur Stellensuche unter: