Unter Fotonik (englisch: photonics) wird die Gesamtheit der optischen Techniken verstanden, mit der Licht erzeugt, verstärkt, geformt, übertragen, gemessen und als elektromagnetische Strahlung nutzbar gemacht wird. Basis für diese neuen Werkzeuge aus Licht sind die klassische Optik, die Optoelektronik und Lasertechnik. Durch die fast grenzenlosen Einsatzmöglichkeiten ist Fotonik zur Querschnitts- und Schlüsseltechnologie geworden. Die auch als optische Technologien bezeichneten Produkte werden in Autos, Computern, CD-Playern, Handys, Fernbedienungen, in der Kommunikationstechnik, beim Röntgen oder in der industriellen Fertigungstechnik eingesetzt. Kernprodukte wie Laser oder Glasfasern machen andere Innovationen erst möglich.