Weit gestreut, auch ganz klassisch an Rechtsabteilungen. Natürlich bekam ich entsprechend viele Absagen. Es nervt, wenn man täglich angespannt auf Post oder Anrufe wartet. In meinem Mietshaus gibt es nur kleine Briefkästen. Jedes Mal, wenn ich in den Hausflur kam, sah ich schon die großen Umschläge auf dem Kasten stehen und wusste: Okay, deine Unterlagen kommen zurück.

Dann hatte ich Glück: Mein ehemaliger Chef baute inzwischen bei T-Online einen neuen Bereich auf und sagte: Du fehlst uns noch im Team. Dieses Gefühl, gewollt und geschätzt zu werden, tat richtig gut. Mir saßen so viele gegenüber, die mir deutlich gezeigt haben, dass sie am längeren Hebel sitzen Dabei weiß doch jeder, dass man sich im Leben immer zweimal begegnet.

Texte aufgezeichnet von Nikola Haaks