Sie haben nicht geschrieben, ob Sie Linkshänder sind. Dann wäre Ihr Problem kein Problem, sondern nur ein Handikap. Als Rechtshänder verstoßen Sie gegen Regeln. Das tun wir alle, wenn wir unseres Nächsten Weib begehren oder andere der Zehn Gebote missachten. Deshalb handelt es sich in Ihrem Fall nicht um eine Frage der Etikette, sondern um eine Regelwidrigkeit. Wenn jeder täte, was ihm am besten gefällt (schmeckt), hätten wir hienieden ziemlich turbulente Zustände.

Die Frage stellte Walter Vogel aus Reutlingen.

Auch Fragen? Schreiben Sie an Wolfram Siebeck, DIE ZEIT, 20079 Hamburg, oder an siebeck@zeit.de