Wochentage.

Morgen ist Donnerstag.

Wenn die Welt ihr Soll erfüllt wird übermorgen Freitag sein.

Wenn nicht, dann vielleicht sogar Sonntag und niemand wird jemals draufkommen wo unser Leben geblieben ist.

Irdisch.

Wenn der alte Hund den Lift kommen hört, Gespräche auf der Treppe, einen kurzen Streit, reißt er sich vom Lager und seinen Betrachtungen über eine andere Welt los, und trottet unwillig zur Tür um seine Meinung kund zu tun. Er wählt das irdische Dasein, aber ohne Überzeugung.

Piotr Sommer: Ein freier Tag im April Gedichte aus dem Polnischen von Doreen Daume Edition Korrespondenzen, Wien 2002 164 S., 21,50 e