Die in dem Artikel Travail et Traditions (ZEIT Nr. 4/03) genannten Prozentzahlen zum Spracherwerb in Deutschland und Frankreich stimmten mit der deutschen Übersetzung nicht überein. Richtig sind die Angaben der deutschen Fassung: 16 Prozent der Franzosen lernen Deutsch und 15 Prozent der Deutschen Französisch.