"Echte Mädchen haben echte Freunde" ist das Motto der brandneuen Teenager-Website cool-2b-real.com. Im speziellen Fall sind die Freunde Mastbauern aus Colorado. Denn das Cattlemen's Beef Board (Arbeitskreis Rindfleisch der Viehzüchter) und die konkurrierende National Cattlemen's Beef Organisation (nationale Rindfleischorganisation der Viehzüchter) haben zusammengelegt und den aufwändigen Internet-Auftritt speziell für acht- bis zwölfjährige Mädchen ins Leben gerufen. "Wir wollen gesunde Einstellungen zum Essen und zum eigenen Körper fördern", so die Sprecherin Sara Goodwin.

Offensichtlich soll die Site die Gören aus den Klauen der Vegetarier reißen.

Da gibt es einfühlsame Umfragen ("Welche Art Rindfleisch esst ihr am liebsten mit euren Freunden?"), Rezepte für die Pyjamaparty ("Das Barbecue Beef Sandwich") und schicke Online-Games mit Titeln wie Grillin & Chillin (Grillen und Entspannen). Außerdem wird darauf hingewiesen, dass sich "echte Girls nicht den Kopf darüber zerbrechen, wer die Schlankste ist". Sondern "tonnenweise Spaß" haben.