Es gab vieles über Jürgen Möllemann zu lesen. Der Tod verklärte den Politiker teilweise derart, dass sogar in Überschriften gefragt wurde: Staatsbegräbnis für Möllemann? Ich möchte Ihnen für Ihre klare Berichterstattung danken. Da wurde niemand durch einen spektakulären Tod besser. Jürgen Möllemanns Karriere wurde beschrieben mit allen schillernden Attributen. Schmerzlich wurde mir in diesem Artikel zum ersten Male klar, dass es durchaus einen Politiker Möllemann mit Wissen und Qualitäten gegeben hat.

Schade, dass diese politische Qualifikation von all seinen Selbstinszenierungen überdeckt wurde.

Gabriele Greef, Seckach