"Solange keine Maßnahmen zur Zerstörung der terroristischen Infrastruktur unternommen werden, bedeutet ein Waffenstillstand nichts anderes als eine Zeitbombe."

Silvan Schalom, israelischer Außenminister, zu den Bemühungen des palästinensischen Ministerpräsidenten Abbas um eine befristete Feuerpause

"Ich kann dieses Gerede vom ,Großen Satan' nicht mehr hören. Das iranische Volk verteufelt die USA nicht. Wir betrachten die Amerikaner und auch die US-Regierung als Freund."

Heschmatollah Tabarsadi, iranischer Studentenführer, zu dem Vorwurf, die demokratische Oppositionsbewegung werde von den USA gesteuert

"Wir in Afrika, wir helfen einander, bis wir selbst verhungern."

Eugène Kasongo, Mitarbeiter der Hilfsorganisation World Vision, zur Lage der Flüchtlinge im Ostkongo

"Es ist schwierig, in einer Mannschaft zu spielen und gleichzeitig gegen sie."