Wo: Universität Mannheim, Fakultät für BWL, Röchling-Hörsaal

Was: "Internationales Management in einer globalisierten Welt"

Wann: 22. 10., 10. 12., 14. 1., jeweils 10.15 bis 13.30 Uhr

Warum unterrichtet er? "Weil ich den jungen Leuten ein ausgewogenes Bild über die Chancen und Risiken der Globalisierung vermitteln möchte"

Thema der Abschlussarbeit: "Die soziale Herkunft der Diakone und Gründe für ihren Eintritt in die Innere Mission"

Selbstverständnis als Dozent: "Ich stelle mir immer vor, da würden 180 junge Hans-Olaf Henkels zuhören"