"Und wir haben ein Idol, Edmund Stoiber!"

Mitglieder der Jungen Union beim Schlussapplaus nach ihrem "Deutschlandtag" in Cottbus

"Ich glaube, dass die Wahrnehmbarkeit der FDP ein Problem geworden ist. Das müssen wir ändern."

Wolfgang Gerhard, FDP-Fraktionsvorsitzender im Bundestag, zur aktuellen Kritik an der Außendarstellung seiner Partei

"Wir können und werden diesen Maßnahmen nicht die Hand reichen, weil die Bundesregierung ganz allein für das verantwortlich ist, was den Rentnern zugemutet wird."

Angela Merkel, CDU-Vorsitzende, über die Ablehnung der SPD-Rentenpläne durch die Union

"Die Franzosen können in hervorragender Weise erklären, warum die Deutschen nicht in der Lage sind, die Drei-Prozent-Defizitgrenze einzuhalten."