*Peter Bofinger lehrt an der Universität Würzburg. Er vertritt den standard-keynesianischen Ansatz