Sie gelten als Karrieristen und wollen als "neue SPD" Profil gewinnen. Doch so neu sind die Ideen des "Netzwerks" junger Abgeordneter nicht. Sie verteidigen sogar den "demokratischen Sozialismus":

[Impulse. Für ein neues Grundsatzprogramm der SPD (pdf, 45 Seiten)]