Er ist die Rettungsinsel aller Kreativen, schützt vor Seenot im Meer der Freiheit: der Ratgeber Freie – Kunst und Medien . Darf die Übersetzerin für Nachdrucke Honorar verlangen? Bezahlt die Galerie die Rahmen, in denen meine Bilder präsentiert werden? Muss ich für PR-Fotos 7 oder 16 Prozent Mehrwertsteuer verlangen? Wie auch immer die Fragen lauten, der Leser wird fündig. Der Autor schafft es sogar, verständlich zu erklären, was eine "Ansparabschreibung" ist. Die sechste Auflage hält nun auch Tipps für Designer, Lektoren und Cartoonisten bereit. Wer dann alle bürokratischen Kniffe draufhat, darf sich wieder seinem Künstler-Chaos hingeben. Hauptsache, das mit der Riester-Rente ist geregelt. Julia Bonstein

Goetz Buchholz: Ratgeber Freie – Kunst und Medien

Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, 6. erweiterte Auflage, Berlin 2002; 480 S., 20,– EURO