Information: Das New Technology Center (NTC) am Hochjoch, oberhalb des Montafoner Skiortes Schruns (www.schruns.at), ist Skidepot, Skiservice, Schneesportgeräteverleih und Schule in einem. Bei der NTC Snow Academy wird niemand mehr getriezt, für Kinder gibt es ein "Dreamland" mit Spielstationen, Tubing-Bahnen, Froschtanz und hauptsächlich jungen Betreuern. Die Leihski und -boards werden ständig auf den neuesten Stand gebracht. Fünf weitere NTC in Österreich: Biberwier, Ehrwald, Lermoos, Nassfeld, St.Anton. Je eines in der Schweiz (Flims/Laax) und in Deutschland (Oberstdorf). Auskünfte unter 0043-5556/75180 oder www.ntc-sport.com

Skifox: Der Modellbauer Manfred Stiebler hat den Skifox in zweijähriger Feinarbeit und unter permanenten Testbedingungen für seine Familie entwickelt. Optimale Federung durch einen Stoßdämpfer, bequemer Transport durch umklappbaren Sitz. Extrem wendig. Der Skifox war das erste Funsportgerät im NTC, Stiebler stellt 300 bis 500 Stück pro Jahr her. Einzelverkauf: 450 Euro. Tel. 07707/797, www.skifox.com

Blue Day: Einen Tag lang können sämtliche Sportgeräte durchprobiert werden, für 58 Euro inklusive Skipass. Sled, Tube, Snowcycle, Snowboard, Snowscooter, Funcarver, Airboard, Snowblades, Skifox. Zu jedem Gerät bekommt man eine Unterweisung. Großes Skifoxrennen am 1. Februar 2004 in Schruns

Arrangements: Kombination von Hotel, Skipass und Blue Day. Für Schruns zu erfragen bei der Montafoner Hochjochbahn, 0043-5556/72126, www.hochjochbahnen.at, oder beim NTC Schruns, 0043-5556/74234

Unterkunft: Komplett restauriert wurde das gemütliche Hotel Zimba, ÜF im Doppelzimmer ab 70 Euro pro Person, Telefon 0043-5556/72630, www.hotel-zimba.at; am 8. Februar 2004 öffnet in Schruns ein sportliches Fun-Hotel für Jugendliche, passend zum NTC-Konzept, www.cube-hotels.com