Mitkochen darf man bei vielen der Feinschmecker-Seminare, die Gertrud Liebhaber 2004 anbietet. Beim dreitägigen Kochen für Einsteiger in einem Rheingauer Weingut greifen die Teilnehmer selbst zu Topf und Kochlöffel, lernen zum Beispiel, wie Grundsaucen für Fleisch, Fisch und Geflügel fabriziert werden, bekommen erklärt, wie ein Geflügelleberparfait gelingt, eine Dorade in Salzteig oder ein Quarksoufflé. Wer lieber gut trinken statt kochen lernt, kann sich in München bei einem eintägigen Seminar über Rot- und Weißweine schlau machen. Mehrtägige Test-und-Lern-Touren zu diesem Thema führen in die südliche Toskana, nach Neapel oder nach Bordeaux. Neu aufgenommen im Programm des nächsten Jahres ist ein Kurs im Süllberg Hotel in Hamburg, bei dem es um das Verfertigen von Törtchen, Pralinen und Petits Fours geht.

Preisbeispiel: Kochen für Einsteiger vom 6. bis 8. Februar. Seminar vormittags und nachmittags, Unterkunft sowie alle Mahlzeiten, Weißweine und Mineralwasser kosten von 690 Euro an. Feinschmecker-Seminare Gertrud Liebhaber, Neptunweg 9, 82205 Gilching, Tel. 08105/4249, www.feinschmecker-seminare.de

Die schnellste Fährverbindung zwischen Deutschland und Finnland bietet Superfast Ferries: Gerade mal 21 Stunden dauert die Fahrt von Rostock in das zwischen Helsinki und Turku gelegene Hanko. Die Schiffe fahren das ganze Jahr, von Mai bis September täglich, in der Nebensaison von Dienstag bis Sonntag. Der Preis variiert stark nach Saison und Kabinentyp. So kostet die günstigste Passage in der Nebensaison ab 236 Euro (hin und zurück), von Mai bis September ab 124 Euro – für das Returnticket im Ruhesessel.

Informationen über weitere Preise, auch für Städtereisen nach Turku oder Helsinki Tel. 0451/88006135, www.superfast.com