Politik

CDU: Die Kronzeugin

Erinnerung an eine Affäre: Die frühere CDU-Schatzmeisterin Brigitte Baumeister hat ein Buch geschrieben. Schäubles Gegner werden es gern benutzen

Bundespräsident: Kabale und Spiele

Hinter der Suche nach einem neuen Bundespräsidenten verbirgt sich ein Zweikampf zwischen Angela Merkel und Guido Westerwelle. Nur einer kann gewinnen. Oder Genscher

Bodenreform: Untergepflügt

Zweimal haben die Schwants ihr Land verloren: Nach dem Krieg – und nach der Wende. Jetzt hoffen sie auf Gerechtigkeit

USA: Da braut sich was zusammen

John Kerry gewinnt auch die Vorwahl der Demokraten in New Hampshire. An der Basis wächst die Zuversicht, George Bush schlagen zu können

Algerien: Duell in Algier

Im April wählen die Algerier ihren Präsidenten. Die Militärs behaupten, sie hielten sich heraus. Keiner glaubt es

Essay: „Bete und schächte“

In der kommenden Woche feiern auch Muslime in Deutschland ihr Opferfest. Über den Umgang mit Schlachttieren in der islamischen, jüdischen und christlichen Tradition

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

sport: Größenwahn AG

Wie ein Fußballverein New Economy spielt, dabei die Vernunft vergisst und seine Zukunft riskiert

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

arbeitsmarkt: Ränkespiele in Nürnberg

Am Ende waren sich fast alle einig: Florian Gerster musste gehen. Doch der Lauf der Ereignisse legt nahe, dass die Interessen der CDU den Chef der Bundesagentur für Arbeit seinen Job gekostet haben

lebensmittel: „Wie eine Droge“

Viele Köche kochen mittlerweile mit Fertigprodukten – und wissen gar nicht mehr, was im Topf schwimmt, sagt Chefkoch Ernst-Ulrich Schassberger. Ein Interview

immobilien: Jammertal, beste Lage

Noch immer versprechen offene Immobilienfonds ihren Anlegern solide Renditen und Wertsteigerungen. Doch bankinterne Studien sagen eine Stagnation an den Märkten voraus

immobilien: Bumerang aus Brüssel

Der Bundesgerichtshof hat die deutschen Banken vor Forderungen geschützt, die Besitzer von Schrottimmobilien an sie richten. Dafür rügt ihn jetzt die EU-Kommission. Privatleute können wieder hoffen

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

umwelt: Kleingärtners Biowaffen

Mikroben, Pilze und Käfer sollen Pestizide ersetzen. Doch die biologische Schädlingsbekämpfung hat in Europa gegen die Bürokratie kaum eine Chance Von Hans Schuh

mathematik: Der mit den Falten rechnet

Erik Demaine, einer der jüngsten Professoren am Massachusetts Institute of Technology (MIT), entdeckt mathematische Schätze in der Kunst des Origami

Hühner, Menschen, Mutationen

In Asien grassiert die Hühnerpest. Eine massenhafte Übertragung auf Menschen ist noch unwahrscheinlich - es sei denn, ein neues Virus entsteht

Gold für die Forschung

Die Politik kann für Innovationen einen Rahmen schaffen. Die Gesellschaft muss aber auch bereit sein, für neue Produkte neue Risiken einzugehen. Ein Gespräch mit Bundeskanzler Gerhard Schröder

Angst vor dem Virus-Mischling

Laut WHO gibt es noch keine Hinweise, dass die Übertragungsgefahr der Vogelgrippe von Mensch zu Mensch gestiegen sei

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Geschlechter: Ehret die Männer

Denn aus der Mottenkiste ihrer verflossenen Moden entsteigt die neue Frau: Noch immer domestiziert, aber ohne es zu wissen

Ukraine: Im Land von Schein und Sein

Die Ukraine will zu Europa gehören. Dafür machen private Galerien Kulturpolitik. Und schräge Künstler vermarkten den Präsidenten

Porträt: Die Frau nebenan

Frances McDormand ist der Star vieler Filme der Coen-Brüder. Jetzt spielt sie eine sinnenfrohe Hippie-Mutter

Theater: Reine Randale

Hans Kresnik will die Misere der linken Systemkritik nicht wahrhaben und scheitert in Bremen

Theater: Einmal Leben

Bloß nicht sentimental werden: In Paris wurde "Une pièce espagnol", ein neues Stück von Yasmina Reza, uraufgeführt

Glosse: Das Letzte

Mittelmeer oder Nordsee, das ist die Frage beim Bau einer schweizerisch-deutschen Brücke

Kunst: Der große TV-Verwandler

Die Kunsthalle Düsseldorf präsentiert mit der Ausstellung "Ready to Shoot" eine umfassende Werkschau der Produktionen der Fernsehgalerie Gerry Schum (1968–1970) und der videogalerie schum (1970–1973)

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Grundschulstudie: Falsch sortiert

Unser gegliedertes Schulsystem soll die Kinder "begabungsgerecht" fördern. Doch die Auslese geschieht völlig willkürlich

Tipps und Termine

Stipendium von Aventis; Informationssystem Medienpädagogik (ISM) im Internet; Infos zu "Business and Economics"; Fachtagung der Bundesvereinigung Kulturelle Jugendbildung; Projektsimulation der Allianz im Internet

Suchthilfe: Die Kinder von Boltenhagen

Zu viel im Internet gesurft, zu lange vor dem Fernseher gehockt – in einem Kurheim an der Ostsee sollen Ärzte und Pädagogen medienabhängige Jugendliche von ihrer Sucht befreien. Die Nachfrage ist groß

Gefragt

Christine Streichert, 23, studiert Politik an der Uni Trier. Mit sieben Kommilitonen entwarf sie Szenarien zur deutschen Außenpolitik

+ Weitere Artikel anzeigen