"Wir neigen alle nicht zu Größenwahn und übernehmen große Verantwortung für die nächsten vier Jahre."

Ole von Beust, Hamburger Bürgermeister (CDU), nach dem Sieg seiner Partei bei der Bürgerschaftswahl

"Ich habe mein Ziel nicht erreicht. Damit ist für mich in der Hamburger Politik Schluss."

Thomas Mirow, SPD-Spitzenkandidat, nach der Niederlage seiner Partei

"Vielleicht werde ich ja Präsident von Uruguay."

Ronald Schill, ehemaliger Hamburger Innensenator, über seine Pläne auszuwandern

"Das muss der Beste werden, und der Beste ist Wolfgang Schäuble."