Seit fast 16 Jahren betreibe ich auf der kleinen grünen Kanareninsel La Palma eine "Urlaubs-WG" für Individualreisende. Das gibt mir permanent Gelegenheit, Urlaubsverhalten live zu studieren. Was mir immer wieder auffällt: Eine große Mehrheit der Reisenden übernimmt schleichend Verhaltensmuster, die man an den eigenen Eltern noch kritisiert hat. Kamen diese vom ersten Aufenthalt in Italien zurück und beschwerten sich, dass man dort nirgends ein anständiges Schnitzel bekommen hätte, so legten wir ihnen nahe, im Ausland doch auf die Landesküche zurückzugreifen.

Heutzutage steigt der Individualo birkenstockbesohlt weltweit jedwede Gangway hinunter und ist kurz darauf sauer, dass er nirgends Vollkornbrot zu kaufen bekommt.

Hans-Richard "Ödi" Jonitz La Palma