Politik

porträt: Der Mandarin von Den Haag

Ein Richter aus der Volksrepublik China urteilt über Kriegsverbrechen in Europa. Liu Daqun ist zur Stütze des Jugoslawien-Tribunals geworden

polen: Verkrampft in alle Ewigkeit?

Unsere Beziehungen zu Polen werden schwieriger. Warschau sucht noch seinen Platz in der EU. Die Deutschen akzeptieren Polen nicht als gleichberechtigten Partner. Am Sonntag gedenkt Kanzler Schröder des Warschauer Aufstands

flüchtlinge: Wer ist Samuel Same?

Otto Schily will in Nordafrika Auffanglager für Flüchtlinge einrichten. Doch solche Lager gibt es schon. Sie schaffen neue Probleme. Ein Bericht aus Ceuta

union: Reformieren, bis es endlich wehtut

Mit immer neuen Vorschlägen heizen die innerparteilichen Konkurrenten von CDU-Chefin Merkel die Programmdebatte an – und verschärfen damit die Konflikte in der Union

us-wahl: Im Ernst, Europa!

John Kerry will sich mit den alten Verbündeten in Europa versöhnen. Dafür erwartet er mehr militärisches Engagement von ihnen

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Erster Weltkrieg: Auftakt zum Krieg ohne Ende

Geschichte als Zukunft: Alle heutigen Konflikte des Nahen Ostens gehen zurück auf den Ersten Weltkrieg. Großbritannien und Frankreich ordneten die Region nach ihren Interessen, über die Köpfe der Völker hinweg

Das hundertjährige Erbe

Der Erste Weltkrieg begann auf dem Balkan. Noch heute erschüttern seine Schockwellen den Hinterhof Europas

Tribunal: "Hang the Kaiser!"

Bereits 1921 fand der erste Kriegsverbrecherprozess statt – Vorläufer des internationalen Strafgerichtshofs

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

post: Die Post liefert sich aus

Während sich die Deutschen über geschlossene Filialen ärgern, bereitet sich der Konzern auf die Zeit nach dem Briefmonopol vor - und stürzt sich ins globale Abenteuer

medien: Im Fadenkreuz der EU

Die Brüsseler Kommission prüft, ob ARD und ZDF ihre Gebühren sauber verwenden. Die Sender haben keine gute Antwort darauf

us-wahlkampf: Der amerikanische Patient

Das marode Gesundheitssystem wird zum Wahlkampfthema in den USA. Doch weder George Bush noch John Kerry wagen sich an eine Reform. Denn die Wähler fürchten Planwirtschaft

grossbritannien: 1000000000000 Pfund…

…Schulden haben die Briten – so viel wie noch nie. Schon warnen Experten vor einem Zusammenbruch der ganzen Volkswirtschaft. Doch die Ängste sind übertrieben

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

medizin: Dr. All, wissend

Hanns-Christian Gunga ist Professor für Raumfahrtmedizin – in einem Land, das beschlossen hat, nie wieder Astronauten ins Weltall zu schicken von Martin Spiewak

biologie: Gefesselte Statistik

Die Wissenschaft schlug Alarm. Am Südpol ging die Zahl der Pinguine zurück. Schuld daran waren die Forscher selbst

Verzählt

Mit wie vielen Beinen klammert sich dieser Hundertfüßer an seinen Grashalm?

roboter: Moral in Dosen

In "I, Robot" laufen mal wieder die Roboter Amok. Dabei hat man ihnen doch den Anstand fest eingebaut

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Oper: Das Bayreuther Hühnermassaker

Christoph Schlingensief inszeniert Richard Wagners "Parsifal" als dunkles Ritual im Großstadtmüll. Nun ist die Moderne endlich auch auf dem Grünen Hügel angebrochen

Musik: Der Bauch Berlins

Vom Problemkiez in die Hitparaden: HipHop aus der Hauptstadt erobert mit derben Reimen den Mainstream

Theater: Reaktionäre und Rebellen. So sind wir

Im "Wilhelm Tell" hat Schiller die Schweizer durchschaut. Jetzt, 200 Jahre nach der Uraufführung, wird das Stück am Originalschauplatz auf der Rütli-Wiese gezeigt. Ein Wetter-Drama unter freiem Himmel

Architektur: Monumentaler Nippes

Diese Woche fällt an der Dresdener Frauenkirche das letzte Baugerüst. Doch ihre einstige Bedeutung wird nicht wiedererstehen

Interview: »Ich bin nicht außerirdisch«

Sie war »Die Frau nebenan« und verführte Jean-Louis Trintignant in »Auf Liebe und Tod«. Die Schauspielerin Fanny Ardant über François Truffaut, Familienterror, libertinäre Lebensstile und ihren neuen Film »Nathalie«

Das Letzte

Sommerzeit, Urlaubszeit, schöne Zeit: Gern sagen wir Ihnen, wie Sie glücklich in die Ferien starten

Kunst fürs Kölner Loch

Zwei Zugezogene wollen mit ihrer Agentur Leben in die erlahmende Stadtkultur bringen

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

hochschule: Raum ist Geld

Wenn die Studenten am Strand liegen, bevölkern Manager und tibetanische Buddhisten die Uni. Deutschlands Hochschulen steigen in den Tagungsmarkt ein

Auf dem Steiß gelandet

Das Bundesverfassungsgericht stoppt die Juniorprofessur. Eine Niederlage für die Bundesbildungsministerin - doch auch eine Chance

wettbewerb: Mit Kupfer zu Gold

Bei der "Internationalen Chemie-Olympiade" in Kiel zeigen 240 Schüler aus über 60 Ländern, wie spannend Chemie sein kann

Gefragt

Birgit Wulff, 45, arbeitet als Esstrainerin

+ Weitere Artikel anzeigen