Mit Leseförderung und Lesekompetenz befasst sich ein neues Dossier auf den Seiten des Deutschen Bildungsservers. Zusammengestellt sind nicht nur allgemeine Informationen zum Thema, es werden auch Begriffsklärungen, Ideen und Projekte vorgestellt. www.bildungsserver.de

Redaktionen studentischer Hochschulzeitungen können sich bis zum 23. August um den MLP Campus-Presse Award bewerben. In der Jury, die die beste Studentenzeitung auswählt, sitzen unter anderem Journalistik-Professor Siegfried Weischenberg sowie die Chefredakteure Christoph Keese (Welt am Sonntag) und Gabriele Fischer (brand eins). www.procampuspresse.de

Talentierte Schreiber können sich mit ihrer Filmidee bis zum 3. Dezember bei der Autorenschule Hamburg bewerben. In Blockseminaren lernen zwölf Teilnehmer von April an innerhalb eines Jahres das Handwerk des Drehbuchschreibens. Die Seminargebühr beträgt 1100 Euro. www.medien undkultur.hamburg.de

Den Master-Studiengang Medical and Biotechnical Engineering bietet die FH Ulm erstmalig zum Wintersemester an. Der Fachbereich Mechatronik ermöglicht Interessierten aus Bio- und Medizintechnik, in dem drei Semester langen Aufbaustudiengang ihr Wissen rund um Medical/Biotechnical Courses, Engineering, Modelling and Data, Processing, Quality und Management zu erweitern. www.fh-ulm.de

Die FH Kaiserslautern bietet zum Wintersemester erstmalig den Master-Studiengang Microsystems Technology an. Zielgruppe sind alle Ingenieure und Naturwissenschaftler, die sich auf dem Gebiet der Mikrosystemtechnik weiterqualifizieren wollen. Bewerbungen sind bis zum 1.

September möglich. www.mst-master.de

Für Kunst- und Kulturschaffende mit mehrjähriger Berufserfahrung ist das berufsbegleitende MBA-Fernstudium Kulturmarketing gedacht, das die Hochschulen Harz und Merseburg zum Wintersemester anbieten. Es dauert fünf Semester, kostet 9500 Euro und wird durch Präsenzveranstaltungen in der neu entstehenden Kulturakademie Wittenberg ergänzt. Anmeldungen sind bis zum 31. August möglich. www.kulturbwl.de