Im Zusammenhang mit der Erinnerung an den Herero-Aufstand und seine brutale Niederwerfung vor hundert Jahren sollte erwähnt werden, dass der damalige Abgeordnete und SPD-Vorsitzende August Bebel 1904 im Reichstag gegen die Kolonialpolitik des Deutschen Reiches protestiert und Anklage gegen die Reichsregierung wegen der Unterdrückung und versuchten Ausrottung der Hereros erhoben hat.

DR. GEORG HEUSER, ROTHENBURG OB DER TAUBER