1. Die Chefköchin der Kantine ist im Urlaub, deshalb muss Frau Gengenbach heute vertretungsweise die Essenspläne zusammenstellen. Dabei stellt sich heraus, dass das gar nicht so einfach ist. Es soll drei Menüs geben, und jedes Menü soll aus einer Suppe, einer Hauptspeise, einer Beilage, einem Salat und einem Nachtisch bestehen. Zutaten für die folgenden Gerichte sind vorhanden:

Hühnercremesuppe, kanadische Frühlingssuppe, klare Gemüsebrühe.

Als Hauptgerichte: Brokkoli-Mais-Medaillon, Hähnchen-Cordon-rouge, panierter Rehrücken.

Als Beilagen: Rahmspätzle »Hausfrauen-Art«, Tiroler Blattspinat, Kaiserrisotto mit Speck.

Salate: Getreide-Rohkost-Salat, Bauernsalat mit Putenbruststreifen, bunter Sommersalat.

Als Nachtische: Apfel Hélène, Waldmeisterpudding, Kokos-Vanille-Jogurt

Bei der Zusammenstellung muss man einiges beachten: