Belletristik

1. Juli Zeh: Spieltrieb Schöffling & Co.; 24,90 €
Zwei Schüler treiben ein Erpressungsspiel mit ihrem Lehrer, aber das Spiel geht anders aus als gedacht. Ein intelligenter, schneller, amüsanter Schülerroman, eine scharfsinnige Diagnose unserer Zeit

2. Irina Liebmann: Die freien Frauen Berlin Verlag; 18,– €
Eine eindringliche Alterselegie, eine einsame Frau auf der Suche nach sich selbst und den ungehobenen Schätzen des Lebens

3. Patrick Roth: Starlite Terrace Suhrkamp; 16,80 €
Los Angeles, eine Kneipe, ein paar Menschen, die einander Geschichten erzählen. Und plötzlich geht das Tor auf, als blickten wir in eine andere Welt

4. Amos Oz: Eine Geschichte von Liebe und Finsternis
A. d. Hebräischen v. Ruth Achlama Suhrkamp; 26,80 €
Wer einmal angefangen hat, wird diesen tief beeindruckenden jüdischen Familienroman nicht ungelesen aus der Hand legen

Sachbuch

1. Rüdiger Safranski: Friedrich Schiller oder Die Erfindung des Deutschen Idealismus Hanser; 25,90 €
Das großartige Porträt eines modernen Dichters, eines Meisters der Ambivalenz und Zeitgenossen