Die HypoVereinsbank will mit einem weitreichenden Umbau ihres Managements frischen Wind in das Deutschlandgeschäft bringen: Künftig wird Glamour-Karrierefrau Christine Licci Chefin des hiesigen Privatkundengeschäfts sein. Es ist ein erneuter Karrieresprung der ehemaligen Citybank-Vorstandsvorsitzenden: Die künftige Chefin ist die erste Frau im Vorstand der zweitgrößten börsennotierten deutschen Bank und mit 40 Jahren jüngstes Mitglied der Führungsriege.