Von jenen Augenblicken wird erzählt, wenn man zum letzten Mal in Geheimplätzen sitzt und zum ersten Mal merkt, dass Gott, der Nikolaus und der Osterhase tot sind, wenn man Momente anhalten möchte, weil die Mutter einmal wieder ganz jung und unbekümmert lacht. Hechtsommer hält einen ganzen Sommer an, mit dem Flirren von Luft, mit Klaviertönen und mit Stimmen, die so nicht zu lesen sind.

Kate DiCamillo: Despereaux - Von einem,

der auszog das Fürchten zu verlernen

Vorgelesen von Rosemarie Fendel - aus dem Englischen von Sabine Ludwig - Hörcompany, 3 CDs, 235 Min., 19,90 e (ab 7 J.)

Jutta Richter: Hechtsommer

Hörspiel mit Anna Thalbach, Nina Petri u. v. a.

Hörverlag, 1 CD 58 Min., 12,95 e (ab 12 J.)