Irgendwie hängt diese Wolke, die sich eben im Wind auflöste, mit jener Frau zusammen, die der Mann im Arm hielt. Aber wie? Es war wohl September. Es geschah wohl unter einem Pflaumenbaum. Irgendwie lässt sich die Erinnerung, die nach dieser Liebe sucht, von Spur zu Spur leiten. Der Ort, der Blick in den Himmel, die Geräusche, ein Gefühl, woraus bestand damals die Erfahrung? Was ruft die Erinnerung wach, was festigt sie? Die Sinne? Die Worte? Ein Laut? Die Frau hieß Marie A., das scheint sicher.

Und fragst du mich, was mit der Liebe sei?

So sag ich dir: ich kann mich nicht erinnern

Und doch, gewiß, ich weiß schon, was du meinst.

Doch ihr Gesicht, das weiß ich wirklich nimmer

Ich weiß nur mehr: ich küßte es dereinst.