Anna Blundy: Verdammt heiß - Faith Zanetti in Jerusalem

Aus dem Englischen von Heinrich Anders u. Tina Hohl - Europa Verlag, Leipzig 2005 - 316 S., 19,90 e

Leichen ziehen Fliegen an, Kriege Kriegsberichterstatter. Kodderschnauze Faith Zanetti kennt sich da aus. Vom Balkan-Krieg kam man prächtig gebräunt zurück. Noch traumhafter ist Jerusalem: Alk, Saufen und Ficken embedded. Bis Freundin Shiv an der Badezimmertür hängt. Die Front, lernt Faith dazu, verläuft mitten durch das Korps der Journaille. Hot, sarkastisch, messerscharf - von Faith Zanetti muss mehr her.

Andrea Vanoni: Totensonntage

Ein Paula-Zeisberg-Krimi - Reclam Verlag, Leipzig 2005 - 320 S., 18,90 e

Die Toten sind tot, das Entsetzliche lebt fort in den Überlebenden. Immer am Wochenende schlagen sie zu, der Säufer, das Tier, der Offizier. Sie kidnappen ein Paar, foltern, vergewaltigen, rauben die Häuser aus, morden. Vom Balkan ist der Krieg nach Berlin geschwappt. Mittendrin eine ehrgeizige Kommissarin und ihr Team, fast überwältigt von Angst, am Rande des Zusammenbruchs immer noch wahrnehmungsfähig. Bei Vanoni ist Gewalt endlich mal nicht Sensation, sondern Schande und Schmerz.