Belletristik

1. Fred Wander: Der siebente Brunnen
Wallstein; 19,– €
Das Alltagsleben im Konzentrationslager Buchenwald, beschrieben in einem wiederentdeckten aufsehenerregenden Roman

2. Benjamin Anastas: Am Fuß des Gebirgs
Jung und Jung; 22,90 €
Ein beeindruckendes, vielstimmiges Buch, das von der Fragwürdigkeit der Existenz mit den Mitteln des großen realistischen Romans erzählt

3. Helga M. Novak: wo ich jetzt bin
Schöffling & Co.; 19,90 €
"Es gibt für diese Gedichte keinen Ersatz", schreibt Herausgeber Michael Lentz. Und er hat Recht

4. Jakob Wassermann: Mein Weg als Deutscher und Jude
Jüdischer Verlag; 19,80 €
Erinnerung an eine Jugend im 19. Jahrhundert: trotzig-melancholisch, leidenschaftlich

Sachbuch

1. Wuppertal-Institut (Hrsg.): Fair Future
C. H. Beck; 19,90 €
Ein wissenschaftlich fundierter Aufruf an die Verbraucherklasse der Welt, die Ressourcen des Erdballs endlich gerecht zu verteilen