Wenn Anna Netrebko singt, müssen alle Sterne am Himmel um die Wette funkeln. Das tun sie hoffentlich auch, wenn die gefeierte Sopranistin beim Open-Air-Konzert am 17. Juli auf dem Münchner Königsplatz auftritt. Zu dem Ereignis hat sich das Fünf-Sterne-Hotel Königshof am Stachus ein Arrangement ausgedacht: Eine Karte der besten Kategorie und zwei Übernachtungen im luxuriösen Doppelzimmer gehören ebenso dazu wie ein Champagnerfrühstück und ein Vier-Gänge-Menü inklusive aller Weine.

Termin: 16. bis 18. Juli. Das Anna-Netrebko-Arrangement kostet ab 530 Euro.

Hotel Königshof, Karlsplatz 25, 80335 München, Tel. 089/55 13 60, www.geisel-privathotels.de

Schon mal die Ponte Vecchio in Florenz vom Wasser aus gesehen? Vermutlich nicht. Denn dieses besondere Sigthseeing gibt es erstmals in diesem Sommer.

Geschippert wird in historischen Barken, die mithilfe einer langen Stange fortbewegt werden, früher transportierte man so die Lasten auf dem Fluss. Die Boote können auch für Veranstaltungen gemietet werden, wer will, kann sogar einen Kursus im Steuern der renaioli buchen. Und am 25. Juli findet auf dem Arno der Palio statt, ein historisches Fest.

Gruppen ab fünf Personen zahlen 11 Euro pro Person für etwa eine Dreiviertelstunde, sonst kostet es 50 Euro. Anmeldung: Tel.

0039-34 77 98 23 56, www.renaioli.it