Diese garstige Kreatur bewohnt des Menschen besten Freund, kann aber auch Herrchen befallen. In seltener Detailtreue zeigt dieses preisgekrönte Foto den Kopf des Hundebandwurms (Echinococcus granulosus) mit seinem scharfen Hakenkranz. Damit krallt sich der nur wenige Millimeter lange Parasit in die Darmschleimhaut seines Wirts und schlürft dessen Darminhalt. Das Bild wurde mit einem  Lichtmikroskop und speziellen Farbfiltern aufgenommen und wird derzeit bei der Fotoausstellung "Biomedical Image Awards 2005" in London gezeigt.