Dieser erste Satz seiner Rede hat Bundespräsident Horst Köhler den vereinzelten, aber scharfen Vorwurf eingebracht, er habe einen "geradezu napoleonischen Duktus" gewählt. Historische Vergleiche sind Glückssache – oder auch nicht. Näher als eine missglückte Erinnerung an den diktatorischen Korsen hätte der Hinweis auf den zivilen Bundespräsidenten Karl Carstens gelegen, der seine Fernsehansprache zur vorzeitigen Auflösung des Bundestages am 7. Januar 1983 im identischen Duktus begann: "Ich habe heute den Deutschen Bundestag aufgelöst und Neuwahlen für den 6. März angesetzt." Eine rein faktische Feststellung – damals wie heute.

Zurück zum Hauptartikel