Ihre Auffassung, dass die Forderung von Lohnerhöhung schon viel früher hätte erfolgen sollen und man in dieser Frage stets die gleiche Meinung haben müsse, ist falsch.

Es gibt Zeiten, in denen lohnpolitisch Zurückhaltung geübt werden sollte.

Wenn dagegen Export und einzelne Branchen gut florieren, dann sollte auch eine Lohnerhöhung möglich sein (das schreiben Sie ja selbst).

Deshalb kann die Auffassung, die gestern richtig war, sehr wohl heute falsch sein.

RUDOLF STEGER, WOLFRATSHAUSEN