Herr Sorgenfrey, einige türkische Touristenhotels servieren jetzt das Club-Sandwich ohne Huhn und statt Spiegelei durchgebratenes Omelett. Hat auch Ihr Menüplan durch die Vogelgrippe gelitten?

Wir haben Huhn komplett von der Speisekarte gestrichen. Das war keine Weisung von oben, sondern unser eigener Entschluss. Wir wollten Huch, bloß nicht-Reaktionen vermeiden.

Und das Frühstücksei?

Das bleibt auf dem Büfett. Stark erhitzt oder hart gekocht ist das ja ungefährlich.

Reagieren denn viele Gäste panisch auf die neuesten Vogelgrippe-Meldungen?

Nein. Es hat noch nie jemand nachgefragt, ob ein Gericht Geflügel enthält.

Die Gäste erkundigen sich höchstens, wohin die Hühnerfleischspeisen verschwunden sind.