Wo laufen sie denn? Auf Eis und Schnee. An einem Ort, der die Extravaganz hochhält, wird selbst aus einer normalen Sportveranstaltung ein Ereignis.

Wenn St. Moritz zum White Turf lädt, kommen Tausende Besucher, die oberen Zehntausend allen voran. Immer noch gelten die Pferderennen auf dem zugefrorenen St. Moritzersee als Hot Spot für die High Society - oder was von ihr geblieben ist. Man hüllt sich in Pelze, nippt am Champagner und genießt ein aufregendes Schauspiel vor Bergpanorama. Die wahren Stars auf dieser kälteklirrenden Showbühne bleiben dennoch die Pferde. Sie streben, malerisch umnebelt von aufstiebendem Schnee und wirbelnden Eiskristallen, unverdrossen ihrem Ziel entgegen. Das menschliche Theater am Rande? Wie immer zum Wiehern.

White Turf St. Moritz, 5., 12., 19. Februar. Auskunft und Reservierung: Kur- und Verkehrsverein, Tel. 0041-81/833 84 60, www.stmoritz.ch, www.whiteturf.ch