Die Sorgen der Generation Praktikum, zuerst beschrieben in einem ZEIT-Artikel von Matthias Stolz im März 2005, haben den Bundestag erreicht. Franz Müntefering lässt derzeit prüfen, wie häufig Praktikanten in Unternehmen ausgenutzt werden. Um den Missbrauch zu verhindern, schließt Müntefering auch eine Gesetzesänderung nicht aus es könnte festgelegt werden, wie lange ein Praktikum höchstens dauern darf und welche Arbeiten in einem Praktikum erledigt werden dürfen. Einen Zeitplan für ein Gesetz gibt es zwar nicht, aber immerhin: Politiker von SPD und CDU lobten Franz Münteferings Idee.