In die richtige Richtung können sich Stadtspaziergänger in Berlin und Potsdam neuerdings per Mobiltelefon schicken lassen. Endlich einmal ist das Handy wirklich von Nutzen, denn wer seine Sightseeingtour bei CityExperience bucht, bekommt Informationen zu den Hot Spots beider Städte auf sein Display gespielt. Der Gast wählt seine Route aus einem umfangreichen Besichtigungsprogramm aus und kann sich dann sozusagen telefonisch von Ort zu Ort führen lassen. Hingewiesen wird nicht nur auf die an der Strecke liegenden Sehenswürdigkeiten, man bekommt außerdem Tipps für aktuelle Ausstellungen, Straßenfeste und weitere Ereignisse im Umfeld der besuchten Regionen geliefert. Wer gerade die Umgebung des Potsdamer Platzes erkundet, erhält zum Beispiel auch Infos über Filmpremieren und Autogrammstunden gerade anwesender Kinostars. Um in den Genuss der hoch technisierten Citytouren zu kommen, braucht man ein Internet-fähiges Handy der neueren Generation, das den WAP 2.0-Standard unterstützt.

Kosten je nach Tour von 4,99 bis 6,99 Euro zuzüglich der Kosten für die Datenübertragung in Höhe von maximal einem Euro je nach Tarif. Zu buchen unter Tel. 030/78006037,www.cityexperience.net

Als Shoppingparadies ist Venedig nicht gerade bekannt. Die Serenissima hat andere Qualitäten. Und doch versteckt sich zwischen Palazzi und Kanälen natürlich die eine oder andere Luxusboutique. Zwei davon hat Airtours für Kunden ausgespäht, nämlich den schicken Lingerien von La Perla und den Herrenschneider Ermenegildo Zegna. Wer eine Kurzreise in die Lagunenstadt mit Übernachtung im Fünf-Sterne-Haus Luna Baglioni bucht, erhält beim Einkauf in den Luxusgeschäften zehn Prozent Rabatt. Beide Boutiquen liegen nahe San Marco, jeweils nur ein paar Schritte voneinander entfernt und praktischerweise ganz nahe beim Hotel. So lässt sich auch das Einkaufstütenproblem rasch lösen.

Gültig zwischen 1. November und 28. Dezember. Zwei Übernachtungen, Halbpension, Eintrittskarte für das Casino und Rabattaktion pro Person im DZ von 320 Euro an ohne Flug. Auskunft im Reisebüro,www.airtours.de

Ältere Menschenreisen gern. Und wenn sie Geld haben und bei guter Gesundheit sind, auch gern mal weiter als bis Österreich. Das war zwar schon immer so, wird aber plötzlich als Neuentdeckung gepriesen. Um die Bedürfnisse der mobilen Generation 60 plus kümmert sich auch Augustinum auf Reisen, der Touristikservice der Augustinum Wohnstifte. Der kleine Prospekt Vielfalt entdecken. Gemeinsam erleben zeigt, was Senioren alles unternehmen können, die keine Lust auf Kreuzworträtsel haben. Anfang November steht Zypern mit seinen antiken Schätzen auf dem Programm. Mit "Weihrauch, Myrrhe und Glaspalästen" locken im Februar 2007 Dubai und Oman, und die "Winterreise ins Grün" führt zum Golfen nach Andalusien. Auf vielen Reisen, zumal dann, wenn die medizinische Infrastruktur nicht gewohnten Standards entspricht, sind Ärzte dabei.

Zypern 4. bis 11. November, ab 2260 Euro. Dubai, Oman, Emirate 12. bis 21. Februar 2007, ab 4440 Euro. Golfen in Andalusien 26. Februar bis 5. März 2007 ab 1640 Euro pro Person jeweils mit Flug, Hotel, Verpflegung. Auskunft unter Tel. 0800/2212345,www.augustinum.de