Den "She-Study Award" für Nachwuchswissenschaftlerinnen schreibt die Firma Shell zum zehnten Mal aus. Studentinnen und Doktorandinnen, die sich mit Mineralöl, Erdgas, Chemie und erneuerbaren Energien beschäftigen, können sich bis zum 15. Oktober bewerben. Die Dissertation, Diplom- oder Studienarbeit darf nicht älter als zwei Jahre sein und muss bis zum 31. Juli abgeschlossen worden sein. Das Preisgeld beträgt insgesamt 8500 Euro. www.shell-she-study-award.de

"Health Care Management" bietet das Centrum für Gesundheitswesen und Medizin der Dresden International University erstmals als Bachelorstudium an. Start ist am 27. Oktober, Bewerbungen werden entgegengenommen, solange es freie Plätze gibt. Der gleichnamige Masterstudiengang läuft bereits im fünften Durchgang. Weitere Informationen: www.dresden-international-university.com

Körpersprache, Kreativitätstraining und Arbeit am eigenen Ausdruck sind die Säulen einer theaterpädagogischen Fortbildung an der Fachschule für Motopädagogik in Neumünster. Sie richtet sich an Pädagogen und Geschäftsleute, die ihr Auftreten verbessern wollen. Der Kurs umfasst 200 Stunden an 6 Wochenenden und 10 einzelnen Studientagen und kostet 1550 Euro. Beginn ist am 2.Dezember.

www.dellarte-theaterpaedagogik.de

Die "HiTekker 2007" sucht das Bildungsministerium mit dem Online-Schülerwettbewerb "Jugend gründet". Schüler der Klassen 11 bis 13 sollen High-Tech-Geschäftsideen spielerisch umsetzen. Die Sieger reisen ins Silicon Valley nach Kalifornien. www.jugend-gruendet.de

Ein Live-Chat zum Thema "Studium im Ausland" mit Experten vom Informationsdienst Wissenschaft startet am 10. Oktober um 16 Uhr auf ZEIT online: www.zeit.de/chat

Das vollständige Hochschulranking, Tipps zur Stellensuche und einen aktuellen Job-Newsletter finden Sie unter www.zeit.de/chancen