In dieser Aufgabe geht es um absolute und relative Zahlenvergleiche. Mathematische Darstellungen müssen interpretiert werden, und schlüssiges Argumentieren ist gefordert. a) In einer Talkshow greift ein Politiker der Oppositionspartei die Regierung für ihre Wirtschaftspolitik an und benutzt dazu die Grafik zu Verbraucherinsolvenzen.Der Vertreter der Regierungspartei nutzt das gleiche Datenmaterial, um zu belegen, dass die Wirtschaftspolitik der Regierung erste Erfolge zeigt.Versetze dich in die Rolle der beiden Politiker, und finde Argumente für j eden der beiden, die durch das Zahlenmaterial belegbar sind. Tipp: Der Regierungsvertreter hat zuvor berechnet, um wie viel Prozent die Pleiten jeweils gegenüber dem Vorjahr zugenommen haben. b) Die Grafik zu den Krediten kann nicht zu einem Kreisdiagramm umgezeichnet werden.Nenne dafür eine rechnerische und eine inhaltliche Begründung.