Kunst bestimmt nicht, es ist Zurückhaltung angesagt in diesen Zeiten des Marktbooms. Persönlich: Gelassenheit, aber was soll ich damit anfangen.

Was haben Sie als Kind gesammelt?

Modellflugzeuge, eine frühe Phase des Konstruktivismus. Längst bin ich bei der Dekonstruktion angelangt.

Ihr Sofabild?

Ich habe kein Sofa.

Der meistüberschätzte Künstler?

Ich hätte da Vorstellungen in Richtung Jeff Koons und Neo Rauch, aber ich möchte mich unter keinen Umständen dazu äußern. Die Ansichten eines Sammlers sind grundsätzlich parteiisch.