Letzte Woche einigten sich die Bundesländer auf ein umfassendes Rauchverbot - die Länderchefs wollen es Ende März beschließen. Die Pressesprecher der Ministerpräsidenten und Bürgermeister verraten, ob diese selbst rauchen.

Baden-Württemberg: Günther Oettinger (CDU) raucht "ganz, ganz gelegentlich" abends eine Zigarre.

Bayern: Edmund Stoiber (CSU) hat vor "ein paar Jahrzehnten aufgehört".

Berlin: Klaus Wowereit (SPD) ist "strikter Nichtraucher".

Brandenburg: Matthias Platzeck (SPD) raucht "stimmungsweise" Zigarillo.

Bremen: Jens Böhrnsen (SPD) hat vor 15 Jahren aufgehört.

Hamburg: Ole von Beust (CDU) ist "immer Nichtraucher gewesen".