Es ist unmöglich, aufzuhören mit dem Staunen: über unerhörte und -gesehene Perspektiven, überraschende Gespräche, Zigaretten mit einem Exkanzler, zu kurze Kolumnen und Deutschlandkarten. Vielseitiger und abwechslungsreicher kann Journalismus nicht sein.

Chapeau ans ganze Team für Courage und Kreativität! Nur Siebeck und wahre Liebesgeschichten finde ich entbehrlich.

Florian Langenscheidt, per E-Mail Unternehmer und Publizist