Die Zahlen auf dieser Karte stehen für die 50 reichsten Deutschen und ihre Wohnorte – so wie sie „Forbes, das amerikanische Wirtschaftsmagazin, ausweist. Die Rangliste nennt die geschätzte Größe ihres Vermögens und das Unternehmen, dem sie es verdanken. Einige Listenplätze sind doppelt besetzt – immer dann, wenn sich die Vermögen um weniger als 100 Millionen Euro unterscheiden.

Die Stadt mit den meisten Reichen ist Hamburg. Viele leben auch im Ruhrgebiet und im Rhein-Main-Gebiet, wo es zahlreiche Firmensitze gibt. Der Osten bleibt leer, dafür ist die Schweiz mit reichen Deutschen bevölkert – wegen der geringeren Steuern. Nur einer wohnt in den USA, die Nr. 40, Andreas von Bechtolsheim.

1. Karl Albrecht, Aldi Süd (20,0 Milliarden Euro Vermögen), Mülheim a.d. Ruhr
2. Theo Albrecht, Aldi Nord (17,5) Föhr
3. Michael Otto und Familie, Otto Versand (13,3) Hamburg
4. Adolf Merckle, Ratiopharm und Phönix Pharma (12,8) Mannheim
5. Susanne Klatten, BMW und Altana Pharma (9,6) Bad Homburg
6. Reinhold Würth, Würth-Gruppe (9,0) Künzelsau
7. Maria-Elisabeth Schaeffler und Sohn Georg F. W. Schaeffler, Schaeffler KG (8,7) Herzogenaurach
8. August von Finck Junior, Investmentbanking (8,4) Weinfelden/Schweiz
9. Stefan Quandt, BMW (7,6) Frankfurt a. M.
10. Johanna Quandt, BMW (6,7) Bad Homburg
11. Curt Engelhorn, ehemals Boehringer Mannheim (6,4) Gstaad/Schweiz
12. Erivan Haub und Familie, Tengelmann-Gruppe (6,0) Mülheim a. d. Ruhr
12. Hasso Plattner, SAP (6,0) Heidelberg
14. Klaus-Michael Kühne, Kühne + Nagel (5,9) Schindellegi/Schweiz
15. Karl-Heinz Kipp, Massa-Immobilien (5,7) Arosa/Schweiz
16. Madeleine Schickedanz, KarstadtQuelle (5,5) St. Moritz/Schweiz
17. Otto Beisheim, Metro (4,5) Baar/Schweiz
18. Hubert Burda, Hubert Burda Media (4,3) München
18. Rainer & Michael Schmidt-Ruthenbeck, Metro (4,3) Duisburg
20. Michael Herz, Tchibo Holding (4,0) Hamburg
20. Wolfgang Herz, Tchibo Holding (4,0) Hamburg
20. Andreas Strüngmann, Hexal Pharma (4,0) Tegernsee
20. Thomas Strüngmann, Hexal Pharma (4,0) Tegernsee
24. Anton Schlecker, Schlecker (3,8) Ehingen
25. Reinhard Mohn und Familie, Bertelsmann (3,5) Gütersloh
26. Friede Springer, Axel Springer Verlag (3,2) Berlin
27. Otto Happel, Gea Group (3,0) Meggen/Schweiz
27. Stefan Schörghuber, Schörghuber Gruppe (3,0) München
27. Klaus Tschira, SAP (3,0) Heidelberg
30. Hugo Mann und Familie, ehemals Wertkauf (2,7) Karlsruhe
30. Axel Oberwelland, Storck Süßwaren (2,7) Berlin
32. Heinz Bauer, Bauer Verlagsgruppe (2,6) Hamburg
32. Heinz-Horst Deichmann, Deichmann (2,6) Essen
34. Joachim Herz, Tchibo Holding (2,5) Hamburg
35. Hermann Schnabel, Helm Chemie (2,4) Hamburg
36. Günter Herz, ehemals Tchibo Holding (2,3) Hamburg
37. Daniela Herz, ehemals Tchibo Holding (2,2) Hamburg
38. Eugen Viehof und Familie, ehemals Allkauf (2,1) Mönchengladbach
39. Albert Prinz Von Thurn und Taxis, Thurn Und Taxis (2,0) Regensburg
40. Andreas von Bechtolsheim, Sun Microsystems und Google (1,9) Palo Alto/Kalifornien
40. Hans-Werner Hector, ehemals SAP (1,9) Weinheim
40. Sylvia Ströher, ehemals Wella (1,9) Darmstadt
43. Ingeburg Herz, Tchibo Holding (1,8) Hamburg
44. Rolf Gerling, Gerling Versicherung (1,7) Zürich/Schweiz
45. Dieter Schnabel, Helm Chemie (1,6) Hamburg
46. Paul Riegel, Haribo (1,5) Bonn
46. Hans Riegel, Haribo (1,5) Bonn
46. Martin Viessmann, Viessmann Heiztechnik (1,5) Allendorf
49. Anneliese Brost, WAZ-Mediengruppe (1,3) Essen
49. Peter Unger, Auto Teile Unger (1,3) Weiden

Redaktion: Tina Suchanek; Quelle: Forbes-Liste (Stand Juli 2007)