Politik

Nobelpreis: Mister Festplatte

Der Physiknobelpreis geht nach Deutschland – welch ein schönes Beispiel für den Transfer von Wissen aus dem Labor auf den Markt! Ein Kommentar

Koalition: Chefinnensache!

Die Kanzlerin weiß, wie gefährlich der Streit um das Arbeitslosengeld ist. Warum tut sie nichts?

Birma: Komm mit, sagt der Mönch

Die Generäle in Birma haben für den Moment gesiegt. Aber das Unglück des Volkes wird den Herrschenden keine Ruhe lassen. Eine Reportage

Österreich: Minister Gnadenlos

Sie will lieber sterben, als abgeschoben werden: Das Schicksal einer jungen Kosovarin und ihrer Familie wird in Österreich zum Politikum.

Antikorruption: Die Ehre der Politik

Dürfen Ratsherren umsonst ins Stadion? Dürfen sie sexuelle Offerten akzeptieren? In Niedersachsens Hauptstadt ist das genau geregelt.

China: Die rot-grüne Diktatur

Nach dem Kapitalismus entdecken Chinas Kommunisten die Ökologie. Und sie öffnen lange verschlossene Türen. An diesem Montag tagt das Zentralkomitee der Partei.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

SPD: Der neue Streit um das Soziale

Die SPD ringt um das Erbe Gerhard Schröders. Es geht um mehr als das Arbeitslosengeld. Es geht um die großen Fragen: Was ist gerecht? Und was schafft Arbeit?

Handy-TV: Flimmerkistchen

Neue Technik, neues Glück: Wie Fernsehen über das Handy doch noch zum Massengeschäft werden soll.

Klimaschutz: Auf Kollisionskurs

Der Flugverkehr boomt – und schadet dem Klima. Die EU will den Ausstoß von Treibhausgasen reduzieren. Aber die USA mauern.

Indien: Überlastet

Indien wächst und wächst. Doch der Ausbau der Infrastruktur hinkt dem Bedarf hinterher und bedroht das weitere Wachstum.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Exzellenz: Im Höhenflug

Erst zwei deutsche Nobelpreise, am Freitag neue Elite-Unis - die Wissenschaft jubelt. Doch wie forscht und lehrt es sich eigentlich an einer Siegeruniversität?

Klimadebatte: Der Kampf um die Lufthoheit

Forscher sammeln nicht nur Daten. Sie machen auch Politik. Ein Gespräch mit Hans Joachim Schellnhuber, dem Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung

Psychologie: Fliegende Untertassen

Jähzorn gibt es meist in der Familie und ist eine egozentrische Sucht, sagt der Psychologe und Psychotherapeut Theodor Itten

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Hirnforschung: Ich war es nicht!

Hirnforscher legen uns nahe, dass es weder persönliche Schuld noch Freiheit gibt. Wie kommt es, dass sich die Gesellschaft an dieser Nachricht jubelnd berauscht?

Klassiker der Moderne (81): Eulenspiegel

Mauricio Kagel ist der Schalk in der sonst so ernsten Neuen Musik. In seinem Werk "Exotica" führt er sechs versierte Weltmusiker vor, die sich verheddern.

Musiktheater: Ein Lied in allen Dingen

Der Komponist Heiner Goebbels zelebriert die Abwesenheit alles Wichtigen. In Berlin hat er nun seine Klanginstallation »Stifters Dinge« vorgestellt

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

MBA: Wer steigt da durch?

Es gibt eine Fülle von anagement-Studiengängen, die auf bestimmte Branchen zugeschnitten sind. Für die klassischen Business-Schulen ist das Etikettenschwindel.

+ Weitere Artikel anzeigen