Politik

Diplomatie: Eine Reise ins Innere

Nicht alle mochten ihn. Shimon Stein stellte als israelischer Botschafter den Deutschen unbequeme Fragen. Jetzt sucht er nach dem »deutschen Klang«.

Gesellschaft: Wie wollen wir leben?

Unbegrenzt flexibel, ständig verfügbar – das Mantra der Globalisierung hat die Deutschen entnervt. Jetzt brauchen wir endlich Zeit zur Entschleunigung.

SPD: Der Preis des Sieges

Im parteiinternen Machtkampf mit Vizekanzler Müntefering hat sich SPD-Chef Beck durchgesetzt. Das könnte ihn teuer zu stehen kommen.

Polen: Kreuz und Kapital

»Rette das Land, versteck den Ausweis deiner Oma« – wie im polnischen Wahlkampf Alt gegen Jung, Stadt gegen Land kämpfen.

Frankreich: Erste Pfiffe aus dem Publikum

Nach fünf Monaten der Verzückung regt sich in Frankreich Protest gegen die Politik von Nicolas Sarkozy. Seine Allgegenwart könnte ihm gefährlich werden.

Schule: Unterricht im Untergrund

Vierzehn Jahre lang haben linke Bildungsbürger in Bremen eine illegale Schule betrieben. Dann kamen die Sozialdemokraten dahinter.

Pakistan: Fasten oder Fastfood

In der pakistanischen Metropole Lahore prallen westliche Kultur und Islamismus aufeinander. Ein Frontbericht.

Niederlande: Was Holland aushält

In den Niederlanden hat sich jede multikulturelle Illusion zerschlagen. Die prominenteste Immigrantin verlässt das Land, eine weitere Rechtspartei wird gegründet.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Klassik: Klang ist Leben, Stille ist Tod

Ein Gespräch mit Daniel Barenboim über Dirigieren und Boxen, über Israel und Richard Wagner und über seinen Wunsch, einmal einen ganzen Tag mit Mozart zu verbringen

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Google: Die Google-Flüchtlinge

Der kalifornische Suchmaschinenbetreiber gilt als Traumarbeitgeber. Warum laufen ihm jetzt so viele Beschäftigte weg?

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Ernährung: Globales Fasten

Die Psychologin Silvia Uhle warnt vor einem globalen Export von Magersucht und Bulimie in Länder der Dritten Welt. Ein Interview

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Film: Duell mit dem Image

Brad Pitt spielt Jesse James. Ein Gespräch über seine Schwäche für Outlaws, die Fallen der Berühmtheit und seinen Ruf als Karl Marx von Hollywood.

HipHop: Jetzt ohne Goldkette

Der Gangsta-Rap muss umdenken, weil die schwarze Mittelschicht sich auf ihre bürgerlichen Werte besinnt.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

+ Weitere Artikel anzeigen