Soziale Netzwerke

Millionen Menschen haben im Internet von sich ein Profil abgelegt. Viele von ihnen sind Mitglied in einem sogenannten Sozialen Netzwerk. Die meisten Mitglieder, mehr als zwölf Millionen, hat StudiVZ, das wie die ZEIT zur Verlagsgruppe von Holtzbrinck gehört. Andere heißen Facebook, MySpace, StayFriends und Xing. Es ist üblich, seinen Namen und ein Foto zu veröffentlichen und Angaben zu persönlichen Vorlieben, zum Studium oder zur Karriere zu machen. Meist versuchen die Anbieter, diese Daten für zielgerichtete Werbung zu nutzen. GOH