Fassbinder, Kluge, Schlöndorff und Co:

Deutschland im Herbst

Der Klassiker unter den Filmen über die RAF, als Gemeinschaftsprojekt Anfang 1978 am nahesten dran. Bewegend, mutig, klug.

Arthaus, 119 Min.

Margarethe von Trotta: Die bleierne Zeit

Die Ältere (Jutta Lampe) wird Journalistin, die jüngere Schwester (Barbara Sukowa) Terroristin. Der Film ist beides: psychologisches Familiendrama und politisches Fallbeispiel.

Arthaus, 102 Min.