Wissenschaftscamp für Schülerinnen

Unter dem Motto "Innovative Lösungen für die Gesundheit der Menschen!" laden die Universität Erlangen-Nürnberg und Siemens Healthcare 40 Schülerinnen aus ganz Deutschland vom 18. bis 21. November zum "Siemens Science Camp" ein. Es gibt Werksführungen, Experimente, Vorträge und Diskussionsforen. Schülerinnen, die 2009 ihr Abitur machen und hervorragende naturwissenschaftliche Leistungen zeigen, können sich noch bis zum 10. Oktober anmelden. Infos unter: www.siemens.de/generation21/sciencecamp

Neue Sport-Studiengänge

Die H:G Hochschule für Gesundheit und Sport in Berlin bietet seit dem Sommersemester einen Master in "Sportpsychologie" an. Im Wintersemester folgen Studiengänge wie "Naturheilverfahren/Komplementärmedizin", "Mentale Gesundheit und psychologische Beratung" sowie ein Studiengang für Tennistrainer. Das Konzept der Hochschule sieht ein internetgestütztes Studium vor, das durch Präsenzphasen ergänzt wird. Bewerbungsschluss ist der 15. Oktober. www.my-campus-berlin.com

Wettbewerb für Geschichtsinteressierte

Die Körber-Stiftung schreibt zum 21. Mal den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten aus. Das Thema lautet: "Helden: verehrt – verkannt – vergessen". Teilnehmen können alle Kinder und Jugendlichen zwischen acht und 21 Jahren. Sie sollen an ihrem Wohnort auf historische Spurensuche gehen, Zeitzeugen oder Experten befragen und in Archiven recherchieren. Es gibt Geld- und Sachpreise im Wert von insgesamt 250000 Euro zu gewinnen. Einsendeschluss ist der 28. Februar. Weitere Infos unter: www.geschichtswettbewerb.de