McCoy Tyner: Guitars

McCoy Tyner. Und fünf Gitarristen? Eine überraschende Wende, die der Mann mit dem majestätischen Anschlag präsentiert. Aber Tyner ist Jazzmusiker der alten Garde, die Jazz noch mit Erfahrungshunger verbindet. Ob in den freien Improvisationen mit Marc Ribot oder beim Ausflug in den Blues mit John Scofield, zwischen Bill Frisells fragilen Akkordzerlegungen oder in den geschliffenen Bottleneck-Melodien von Derek Trucks – vom unerwarteten Umfeld fühlt sich Tyner spürbar angespornt. Die beiliegende DVD greift den ganzen Spaß mit mehr als drei Stunden Filmmaterial noch einmal von der visuellen Seite auf. Stefan Hentz

Half Note Records