"Ich will aber nicht!" Das ist das Erste, was der Löffelhund Auditorix sagt, wenn man die CD-ROM mit der Hörspielwerkstatt am Computer startet. Doch dann wird der Hinhörhund, wie er sich selbst vorstellt, doch zutraulich und führt durch wahre Hörwelten. Auditorix liebt Spiele, für die man gute Ohren braucht: Melodien erkennen, Musik zu einer Geschichte suchen, Gegenständen passende Geräusche zuordnen. Außerdem erzählen Hörspiel- und Radiomacher von ihrer Arbeit, und es gibt Tipps, Musik und Geräusche fürs erste eigene Hörstück. Auch eine Software zum Töneschneiden ist dabei. Für Lehrer gibt es übrigens einen eigenen Teil – der macht aber nicht so viel Spaß. Auditorix – Hörspielwerkstatt für Kinder kostet nichts. Allerdings läuft diese CD-ROM nicht so gut auf Computern der Firma Apple.

Bestellbar unter http://www.lfm-nrw.de/publikationen/article/207